Between The Lines Fest: Maximum Penalty

Maximum Penalty | Between The Lines Fest

Schon seit Ende der 80er Jahre ist die NYHC Band am Start, und ist dabei wohl eine der unterbewertetsten Bands im Hardcore. Und nun zum ersten Mal in Aachen! Eine Demo, eine EP und vier Alben (das letzte Release „Life & Times“ auf Reaper Records ist leider nun auch schon sechs Jahre her) hat die Band mit der einprägsamen Stimme bislang herausgebracht und tourt nun wiederholt durch Europa! Uns wird hier ein straighter, grooviger NYHC Sound mit Gesang erwarten, der einzigartig ist! Um es mit den Worten von Alex World Eater abzurunden „MAXIMUM FUCKING PENALTY!“ Die Stage-Time ist 20.45.

Links
Facebook